Sonntag, 22. September 2013

Zwei neue Sweatshirts für die Zaubermaus…

 

Meine grosse Zaubermaus wächst und wächst und wächst. Nachdem sie jetzt sehr lang einer Grösse treu blieb, gibt sie grad mächtig Gas mit wachsen. So mussten auf den Herbst/Winter hin ein paar Neue Sweater her.

Also setzt sich Mama an die Nähmaschine und näht mal drauf los, diese zwei Werke sind bis jetzt entstanden (aber es müssen noch mehr her)

Einmal an Raglanpulli mit Knopföffnung vorne und betonten Ragalnnäht vorne:

954785_522777721134408_1779632248_n

und einmal Raglanshirt mit “gezeichnetem” Kaninchen:

602938_522777791134401_104756878_n

Der erste Pulli gefiel auf Anhieb, der zweite zuerst gar nicht. Zaubermaus wollte ihn schon Elfinchen “vererben” noch bevor sie ihn überhaupt angezogen hatte. Die Begründung klingt kurios und doch einleuchtend: “Mama, der Hase hat zwei verschiedene Ohren. Das geht doch nicht,”

Als ich ihr dann einen ihren Plüschhasen gab (dessen Ohren zum Glück immer wieder mal geknickt sind) sah sie ein, dass die Kaninchen dies auch tun. Uff, Glück gehabt Mama. So stand man dann auch freiwillig turnend vor die Kamera: (natürlich mit dem Plüschhasen mit dem einen geknickten Ohr)

So nun müssen wir gleich los, ein ganz liebes Mädchen hat Heute ihr Geburtstagsfest und wir haben einen weiten Weg vor uns….

 

PS: die Strickarbeit vom letzten Post hab ich wieder aufgemacht (ich hab etwa 5 kleine Fehler entdeckt) und ich hab wieder von vorne angefangen Zwinkerndes Smiley

Kommentare: