Mittwoch, 20. November 2013

Lola hoch drei und Bella Donna die zweite….

 

Ich hab nochmals Lola nach dem Schnitt von rosarosa genäht und zwar gleich 3 mal. Einmal mit Kapuze für die Zaubermaus, einmal mit breitem Kragen für Elfinchen und einmal mit etwas verkleinerter Kapuze für den kleinen Prinzen. Alle sind aus Nicky (es wird ja schliesslich Winter)
Der kleine Prinz bekam Umschlagbündchen, damit die Hände schnell versorgt sind, für ihn gab es auch noch rasch eine Feincordpumphose nach eigenem Schnitt.

Zaubermaus macht einen auf “ganz cool” Sie liebt Kapuzen
DSC_0300[1]

Elfinchen ist da einiges verträumter

DSC_0315[1]

Und der Kleine Prinz kommt in Papas Lieblingsfarben daher oder anders gesagt, Mama hatte keinen anderen Nicky zur Hand und es musste schnell gehen (der Stoff wollte ich eigentlich ein wenig sparen für “später” )

PicsArt_1384948041958[1]

 

Liebe Yase
Ich hab es bis jetzt irgendwie verpasst dir (und den anderen) die zweite Bella Donna von Design ANNArchie zu zeigen.
Ich habe sie aus Feincord und einem alten Unterrock, den mir mein mémé geschenkt hat, genäht.
DSC_0165[1]

So nun geh ich den Baumeisterinnen helfen ihr Duplohaus zu bauen… Denk daran bis Morgen früh kann man sich noch verlinken bei den Küchenwerken (es muss KEIN Kuchen sein und auch kein genaues Rezept muss angegeben werden)

Kommentare:

  1. Du bist so fleissig an der Nähmaschine! Schnell mal Pullis für die Belegschaft....
    Und der Rock ist super! Ich liebe Röcke, und trage immer häufiger welche!
    Sei lieb gegrüsst
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yase
      Danke dir, ja irgendwie werden es auch immer mehr Röcke in meinem SChrank ;)
      Ganz liebe Grüsse
      Katja

      Löschen
  2. Was für tolle KuschelShirts!! Da lohnt es sich wirklich, einen Schnitt zu kaufen, vor allem wenn er für Mädchen und Jungs genäht werden kann.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina
      Dieser Schnitt ist wirklich super, viele mache ich selber, doch wenn man ein gutes findet muss man das "Rad" ja nicht neu erfinden ;)
      Liebe Grüsse
      Katja

      Löschen