Sonntag, 1. Dezember 2013

Der 1. Advent und die Adventskalender


Irgendwie wurde ich dieses Jahr ein wenig vom 1. Advent überrumpelt. Ich habe sogar überlegt, dieses Jahr keinen Adventskranz zu machen… Als ich Mittwochs ein anderes Juni-Mami besuchen ging, spazierten wir zu einem grossen und sehr schönen Gartencenter und dort fand ich ich per Zufall genau das, was zu mir passte und so gab es eine Adventsschale

DSC_0579[1]

Als ich dann alles herrichtetet kam mir die Idee, was ich aus der, von einer lieben Freundin geschenkten, Laterne machen könnte. Ich ging in den Bastelladen in der nächsten Stadt und kaufte ein paar Kleinigkeiten

DSC_0516[1]

Daraus wurde meine Minikrippe (Grösse der Figuren zwischen 1-2.5 cm )

DSC_0554[1]DSC_0555[1]

Die Adventskalender für meine Patentochter und meinen Patensohn hatte ich schon vor 2 bzw. 1 Woche fertig,
DSC_0245[1]DSC_0342[1] 

den für meinen Mann und die Mädels wurden diese Woche fertig. Die zwei Bilder hat mir die liebe Franziska von Kiderzimmerbuchstaben gemaltDSC_0563[1]
DSC_0519[1]DSC_0562[1]

 

 

 

 

 

 

 

Meine Weihnachts- bzw. Winterdekoration des Wohnzimmerfensters wurden gestern Nacht auch noch pünktlich fertig

DSC_0571[1]DSC_0572[1]

Die Schneeflocken habe ich mit einem Stanzer aus silbrigem Geschenkpapier ausgestanzt und an Nylonschnur befestigt und die Landschaft habe ich auf Schaumstofffolie gezeichnet und ausgeschnitten.

Ich geh jetzt mit meiner Familie die Sonnenstrahlen geniessen und wünsche euch eine wundervolle Adventszeit

1 Kommentar:

  1. Warst du fleissig!!
    Ich liebe Gartencenter. Und lasse die Kreditkarte immer zu Hause ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen