Mittwoch, 15. Januar 2014

Beautymasken von Montagne Jeunesse

 

Ich durfte mal wieder, für coolbrandz testen.
Dieses mal die “Tuchmaske mit Schlamm aus dem toten Meer” und die “Passion PeelOff” von Montagne Jeunesse

DSC_1107[1]

Das Produkteversprechen: “Die Masken von Motagne Jeunesse erlauben eine wohltuende Erfahrung, in natürlicher Einfachheit, fast als wäre es , sie anzuwenden deine zweite Natur. ein “WoW-Moment”, nur für dich und zum Verwöhnen deiner Haut, so dass diese schön und strahlend wird.” Reflektiert das deine eigene Produkterfahrung? Würdest du deinen Freunden die Gesichtsmasken von Motange Jeunesse empfehlen?

Ja, ich würde sie weiterempfehlen, eine noch mehr als die andere. Merkt ihr im Verlauf des Textes.

Design und Beschaffenheit: Wie gefällt dir die Verpackung der Produkte: Farben, Form, Material, Grösse, usw.? Sind alle Informationen darauf relevant und hast du die Gebrauchsanweisung leicht finden können?

Die Verpackung finde ich sehr ansprechend, einfach zu verstauen und brauchen nicht viel Platz im Badezimmerschrank.
DSC_1110[1]DSC_1117[1]

Erklärung und Anwendungshinweise sind simpel, dennoch werden sie unübersehbar Schritt-für-Schritt in Bild- und schriftform erklärt.

Charakteristiken und Anwendung: Das Produkt verspricht eine einfache Anwendung, kannst du das bestätigen? Hat sich bei dir ein Gefühl des Wohlbefinden eingestellt? Ist deine Haut schön und strahlend? Bist du relaxed und bereit für die Neuhjahrsfeier?

Hier muss ich unterscheiden zwischen der Tuchmaske und der Peel-of-Maske


DSC_1113[1]Tuchmaske: die Kleine Kreisförmige Öffnung ist nicht ganz so praktisch um die Maske zu entnehmen. Riechen, tut die Maske gut. Die Maske selbst zu entfalten ist dann auch wieder ein wenig knifflig, wenn man den “Schlamm” nicht schon über die ganzen Hände verteilen möchte. Die Maske war für mein Gesicht viel breit und so gab es einige Falten, die ich irgendwie glattstreichen musste, die ausschnitte für Augen und Mund musste ich ein wenig verschieben, damit es passte, so lag die Maske nicht so super, dass der Weg vom Badspiegel aufs bequeme Sofa nicht ganz so einfach war (musste HansguckindieLuft spielen) Da die Maske einen reinigenden und erfrischenden Effekt haben und so war es auch ein eher kühles Erlebnis, dennoch angenehm, aber wirkliche Entspannung wollte sich nicht einstellen…Das abnehmen und einmassieren ging nachher schnell und einfach, nur war der “Schlamm” an einigen stellen etwas trocken und massieren ging da nicht, mit wenig Wasser ging es viel besser. Nach dem Abnehmen fühlte sich die Haut jedoch super an, ob sie wirklich reiner war, kann ich nicht sagen, aber eine wenig “satter” und wirklich frischer. Nach langer Überlegung habe ich entschieden euch das Bild trotzdem zu zeigen (obwohl ich zuerst nicht wollte ;) )

DSC_1120[1]Peel-Offmaske: Hier ist die kleine Öffnung von Vorteil, denn die Maske kommt in flüssiger Form daher und kann so super nach und nach entnommen werden, der Duft ist herrlich, fruchtig und irgendwie entspannt es vom ersten Moment an. Das Auftragen geht mit den Fingern am einfachsten und ist ziemlich schnell erledigt. Aufpassen sollte man aber beim Haaransatz rund herum, da die Maske beim abnehmen ziepen kann, wenn sich Häärchen darin “verfangen”. auch diese Maske hatte einen leicht kühlenden Effekt aber, der verging aber rasch. Da die Maske mit der Zeit “aushärtet” sind Mimik eher ruhig zu halten und viel reden ist auch nicht so toll, Trinken am besten mit dem Strohhalm, daher ist es eher eine Maske für Abenden oder Momente in denen man alleine ist. Das abziehen war ganz einfach, wie gesagt nur die kleinen Häärchen die leider ein wenig ziepen. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung fantastisch an, strahlt und fühlt sich viel glatter an.

Feedback deiner Freunde: Zeige das Produkt deiner Familie und deinen Freunden, was halten sie von Montagne Jeunesse? Nach der Anwendung der Masken, können sie deren effekt auf deiner Gesichtshaut feststellen?

Mein Mann bemerkte keinen grossen Unterschied bei der Anwendung der Tuchmaske, bei der Peef-Offmaske sah aber sogar er das sich etwas verändert hatte. Ich habe Freundinnen, die auf diese Masken schwören, abdere kannten sie noch nicht, sind jetzt aber nach dem testen selbst überzeugt davon.

Dein Feedback:

Dies Masken überzeugen mich, die Peel-Offmaske noch mehr als die Tuchmaske. Die Tuchmaske ist wohl etwas für einen Mädelsabend oder ähnliches, sie entspricht mir einfach nicht so wirklich. Die Peel-Offmakse hat mich restlos überzeugt, ich habe schon öfters welche benutzt aber werde umsteigen, denn der Duft, liegt mir mehr und das Resultat kann sich sehen lassen.
Die wird einen festen Platz in meinem Beautycase einnehmen ;)

Kommentare:

  1. hui, auch hier produkterfahrungen — interessant zu lesen.
    vorher gratulieren soll man ja nicht; schön jedenfalls, diese kindergeburtstage.

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wunderbar! Danke für deine lieben Kommentare immer bei mir.... Drachenschwänze stricken macht echt Spass! Aber nach dem 6. habe ich erst mal genug. Obwohl ich noch eine Reihe Ideen hätte, wie die auch noch aussehen könnten :)
    Alles klar bei dir?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen