Donnerstag, 31. Juli 2014

Badehosen

Ich durfte mal wieder etwas probenähen :) dieses mal das Freebook "Planschespass" von Frau Käferin
Eine Badehose die superschnell und sehr einfach zu nähen ist :)
Jetzt wo der Sommer auch bei uns wieder
einziehen soll, perfekt.
Mein kleiner Prinz mag sie gerne, denn sie ist nicht zu "klobig" und hält trotzdem tiptop :)
Ich werde ganz sicher noch 1,2 nähen ;) 

Montag, 28. Juli 2014

Die Nähmaschine steht still...

Seit Tagen habe ich weder genäht, gestrickt, gehäkelt noch gestickt.
Nein ist Sitze nicht einfach nur rum und Genüsse "la dolce far niente", nein ich räume um und auf.
Grund dafür? Meine Zaubermaus. Sie hat öfters Kopfschmerzen und will dann alleine, mit Ruhe und Dunkelheit sein (wir sind in Abklärung wegen eventueller Kindlicher Migräne) so braucht sie ein eigenes Zimmer und wenn es ihr gut geht haltet sie öfters Elfinchen vom schlafen ab oder weckt sie am Morgen und Elfinchen, unsere Schlafmütze, braucht ihren Schlaf ;)
Also kriegt jedes Kind sein Zimmer. Auch der kleine Prinz kriegt nun ein eigenes Zimmer,hier ist der Grund ganz simpel: unser Schlafzimmer und mein Nähzimmer werden zusammengelegt (werden aber durch Regale getrennt) und wenn ich abends noch am nähen bin, möchte ich ihn nicht wecken... Wenn ich ins Bett gehe nehme ich ihn aber wieder zu mir, denn ich bin einfach zu faul um um 5 Uhr morgens aufzustehen um stillen zu gehen ;)
Ein Vorteil an der ganzen Geschichte: ich muss endlich mal alles wieder sortieren und muss dann auch Ordnung halten ;)
Auch konnte ich endlich meinen Schminktisch aus dem Keller holen. Den habe ich vor Jahren von meinem lieben Ehemann geschenkt bekommen. Leider hat er wohl mal etwas Wasser abbekommen :( so ist der Lack und das Holz an manchen Stellen nicht mehr ganz so toll, doch das macht nichts, denn von einem Kleid, das ich für Elfinchen mal gemacht habe blieb der perfekte Stoff über, so hat mein Tisch eine neue Aufmachung :)
Jetzt fehlt nur noch ein "neuer" Hocker und ein paar Utensilios für drauf, ein wenig blauen Stoff habe ich noch und sonst hab ich noch denselben in beige ;)
Nun wünsche ich euch einen guten Wochenstart und geh mal weitermachen mit aufräumen, damit hoffentlich bald wieder nähen kann....

Samstag, 26. Juli 2014

Endlich… Blumenmädchen, Ringträgerin und kleiner Prinz

 

Endlich darf ich euch meine Liebsten in ihren tollen Outfits zeigen.
Die Braut (meine Schwägerin) äusserte, an Neujahr mir gegenüber, dass sie sich wünschen würde, meine Mädels in einer Minikopie ihres Brautkleides als Blumenmädchen und Ringträgerin bei ihrer Hochzeit dabei zu haben.
Ich bekam 1 Foto, das sah so aus:

10367694_701288403291243_5063736682652893639_n

Ich hatte knapp 7 Monate Zeit. Ich suchte mir den Satin, die Baumwolle, den Tüll, die Glitzerblumen und –steinchen in der Halben Welt zusammen, zeichnete, schnitt, nähte, öffnete manche Nähte wieder, Schnitt neue Teile zu etc… im ganzen gute 10 Stunden an den zwei Kleidern und darf sie Heute endlich zeigen:

IMG_1453

Hier mit dem Brautpaar (ein Meer aus Tüll) ;)

IMG_1457

Für den kleinen Prinzen musste natürlich auch ein tolles Set her:

10517519_700793273340756_412574448582069194_n

Der Tag war toll und die Trauung wundervoll, Liebevoll und Herzergreiffend…
Ich wünsche euch meinen Lieben, das grösste Glück dieser Erde, dass ihr den Weg, der vor euch liegt, immer zusammen gehen dürft. Ihr einander immer stützt und schützt und immer füreinander da seit.

Dienstag, 22. Juli 2014

Wildspitz 2 und der Kopfschmuck

Wo die erste Wildspitz ist? Naja, im Müll bzw. sie wartet darauf dass mein lieber Mann sie anschaut lacht und dann wandert sie definitiv in den Müll und ich mache sie nochmal ;) Ok ich zeige sie euch trotzdem:

Die für meine Schwiegermama ist toll geworden, zwar noch immer nicht perfekt aber wir wollen mal nicht so sein :P

Da sie einen Hund hat und sowieso eine Hundenärrin ist hab ich ihre Windspitz mit einer Hunfesiluette und einem Pfotenabdruck "verschönert"

Eigentlich war das Set für den kleinen Prinzen ja fertig. Eben, eigentlich. Denn ich wollte ihm nich eine Schiebermütze nähen, doch zuerst wurde ich nicht fündig doch dann stolperte ich über dieses SM von Eltern und diese Anleitung von Zottellotte , ich liess jedoch das Schrägband und ein paar Steppnähte weg und steppte dafür andere Nähte mir einer Kontrastfarbe ab.

Für meine Mädels habe ich nach der Anleitung von FeeFee einen Kopfschmuck genäht.

Jetzt ist wirklich alles bereit für Samstag :)

Jetzt kann ich mit den nächsten Projekten anfangen. Eines davon; Upcycling aus Grosis Kleidern ;)

Montag, 21. Juli 2014

Des Prinzen schicke Kleider

 

Ja, gleich noch ein Beitrag von mir Heute ;)
Ich habe das Set für den Kleinen Prinzen fertig!
10551532_698569010229849_8718432435191721295_o10547962_698569126896504_4778284560761114601_o

Auch weiss nun endlich was ich dem kleinen Prinzen auf Weihnachten schenken werde (Ja ich weiss es ist erst Juli aber dei Zeit rennt ;))

Er bekommt ein Quiet Book!

Daher passt es ganz gut dass bei D’Schniiderin bald ein Sew along startet.

bildschirmfoto-2014-07-11-um-14-41-52

Da mach ich doch gleich mit ;)

 

Neu hab ich mir jetzt mal eine To-Do-Liste erstellt, die auch ihr sehen könnt, mal schauen ob sie schneller schrupft oder wächst ;)

Zwischenstand...


Zuerts einmal: Danke für eure superlieben Kommentare für mein Kleid, ich freue mich schon darauf es das ertse mal "auszuführen".
Ich habe zwischendurch ein wenig an der Patchworkdecke und an der gestrickten Jacke weiter gemacht, fertig ist noch nichts, aber es nimmt beides Form an :)

Nun wünsche ich euch einen tollen Wochenstart, tratz Regen ;)

Donnerstag, 17. Juli 2014

Mein Kleid…

Es ist fertig! und ich liebe es :D
Ich bin also schon mal startklar für die Hochzeit meines Bruders nächsten Samstag ;)

 

IMG_1450

 

IMG_1452

Das Set für meinen kleinen Prinzen hab ich fast fertig (es fehlt nur noch die Hose ;)
meine Mädels sind soweit auch bereit und wir freuen uns so sehr für meinen Bruder und seine Verlobte (ich freue mich schon darauf sie in ihrem atemberaubendem Kleid zu sehen ;) )

 

Damit mache ich zum ersten mal bei RUMS mit ;)

Mittwoch, 16. Juli 2014

Wildspitz, eine, zwei, drei

Meine Geldbörse gibt langsam den Geist auf, eine Neue muss her aber wie so oft wenn ich ein Projekt plane höre ich in meinem, nahen, Umfeld dasselbe: "ja,  meine ist auch bald hinüber. Muss mir wohl eine neue kaufen gehen..."
Diesesmal waren es mein lieber Mann und meine liebe Schwiegermama, so werden es gleich drei, einmal breit, zwei mal schmal. Eigentlich müsste ich das Set, für den kleinen Prinzen,für die Hochzeit  meines Bruders nähen. Aber da das Wetter so toll ist, sind meine Zaubermaus ihre Kindergartenfreundin, der kleine Prinz und ich in den "Garten" (Elfinchen ist für 2,3 Tage bei ihrer Patentante im Urlaub) haben die Plantschbecken aufgestellt und die Kids konnten sich abkühlen. Draussen nühen mochte ich Heute nicht, also hab ich jetzt mal die drei Wildspitz zugeschnitten ;)

Montag, 14. Juli 2014

Mein Kleid, meine Projekte

Ich konnte gut vorankommen in den letzten Tagen:
Bei meinem Kleid fehlen nur noch die Träger und die Knopfleiste im Rücken. Die Kleider der Mädels sind zu 99% fertig und das Set für den kleinen Prinzen ist auch schon ein gutes Stück vorangekommen.
Ich habe auch ein wenig weitergestrickt und zu guter Letzt kam heute ein Paket mit den Stoffen für das Top meiner Patchworkdecke. Ich musste den Stoff zuschneiden und auszulegen um zu sehen ob es passt, was meint ihr dazu?

My kids wears

Heute fängt der neue Schwimmkurs von Zaubermaus an und so musste es ganz schnell gehen mit anziehen; 3 Basicshirt, 2 Basic Leggings und 1 kurze Pumphose aus Feincord.
Jetzt gehts ab damit zu fräulein Rohmilchs Montagssammlung und ich geh mal die Badetasche packen ;)

Freitag, 11. Juli 2014

Kaffeklatsch und Projekt "Herbstquilt"

Heute hab ich wieder mal Besuch von der lieben Nicole von eulenkling es gab Kaffee, Kekse und ein kleines Geschenk für mich, ein Stück vom wunderschönen Feincord, der für eine Herbsthose für den kleinen Prinzen reserviert ist.
Der Vorteil wenn man eine gleichgesinnte, liebe Person ganz nahe hat, ist ganz klar, dass man Sacheen einfacher diskutieren kann. Man redet über Ideen und geplante Projekte.
So kamen wir auf mein Projekt "Herbstquilt" für auf mein Sofa, wir redeten über die Zusammenstellung der Stoffe (die habe ich anfangs Woche schon bestellt ;))
Also ging es vorallem um die "Auslegeordnung" da ist man mit Stift und Papier klar im Vorteil ;)
Nachdem bei mir die Mittagsruhe angebrochen war setzte ich mich (nachdem ich den Tipp von Nicole bekommen hatte) mit Papier und Farbstifte hin und malte den Plan, den wir im groben entworfen hatten, auf das Blatt. Die Farben stimmen nicht 100% aber ich komme draus, es gefällt mir und bin gespannt ob ich es dann hinkriege ;)

Donnerstag, 10. Juli 2014

Ich hab's getan

Ich habe endlich etwas für mich genäht, bzw. damit angefangen.
Es ist nicht das erste Kleidungsstück für mich, auch ist es nicht das erste schöne Kleid. Aber es ist das erste Kleid bei dem viele Nähte ganz genau sein müssen, denn ich habe aus roter Baumwolle ein "Unterkleid" genäht. Das kann ich euch auch schon zeigen, dann habe ich einen Vintagesari aus Indien kommen lassen, er ist schwarztransparent und hat feine offwhite Stickereien. Daraus werde ich das Überkleid nähen und da ist es wichtig dass alle Näht genau passen, denn wahrscheinlich wird man sie durchschimmern sehen...
Die Blumenmädchenkleider meiner Mädels sind fast fertig, nur noch ein wenig Handnäharbeit, zeigen darf ich euch die aber nicht, der Bräutigam darf es eben nicht wissen ;)

Mittwoch, 9. Juli 2014

gezeichnete Füchse

 

Ich wollte mal wieder neue Füchse applizieren, doch ich fand keine Applikation die ich noch nicht kenne oder nicht schon genutzt habe ;)
Also habe ich mich hingesetzt und welche gezeichnet.
Bei solchen Projekten zeichne ich zuerst eine Skitze auf ein Blatt, dann lege ich Schnittmusterpapier darüber und ändere was mir noch nicht ganz so passt, das wiederhole ich je nachdem an die 2-10 mal ;)

 

Das ergebnis sind zwei Fuchskinder und eine schlafende Fuchsmama. Da ich solch eine Freude daran habe, teile ich mit euch die Applikationsvorlage “Füchschen” auf meiner neuen Seite im Blog “Freebies”

Fuchsappli_kids copie 

 

Der schlafende Fuchs wurde noch ein wenig umgezeichnet und ist eine schlafende Füchsin. Die werde ich zu einem späteren Zeitpunkt hochladen, denn die möchte ich zuerst realisieren ;) DSC_3137[1]
Ich wünsche euch viel Spass mit den Füchschen und hoffe ihr verlinkt euch, damit ich eure tollen Ergebnisse sehen kann :D

Freitag, 4. Juli 2014

Herbst/Winter und Zaubermaus Rosenstock

Ja, ich rede jetzt schon vom Herbst und vom Winter.
Ich stricke wieder, diesmal ein Jäckchen für den kleinen Prinzen.
Es besteht aus zwei Farben und es gibt sogar ein Muster ;)
Woher die Anleitung ist seht ihr ja auf dem Foto ;)

Und ein gutes Stück hab ich schon geschafft (hab erst gestern angefangen) 
Da es aber noch ein Weilchen dauern wird bis es fertig ist hab ich schon mal angefangen ;)


Vor nicht ganz einem Jahr, genauer gesagt vor 47 Wochen (also am ersten Kindergartentag) schenkte ich meiner Zaubermaus ein kleines Rosenstöckchen den ich im Coop gekauft hatte. Damals blüten 3 kleine Rosenblüten daran. Heute konnte ich einige Rosenblüten mehr zählen und vor allem sind sie schon einiges grösser und duften wunderbar :)

Mittwoch, 2. Juli 2014

(Vor-) freude herrscht

Dabke für die lieben Kommentare zu den Backwaren, wie gesagt, das ist in einem Monat entstanden und war nicht schwierig, den Dino und das Einhorn habe ich mit Modelierschokolade überzogen und mit Royal icing und Lebensmittelstiften bemalt, nur die CakePops waren Fleissarbeit. Da hatte ich aber Hilfe von meiner Schwägerin und meine Schwiegermama hat die 2 Jüngsten bespasst ;)

Ich weiss ich hab gesagt als nächstes kommen Sachen für mich, aber es handelt sich um eine Ausnahme, wirklich.

Ich habe gesagt, meine Mädels kriegen nichts mehr für den Sommer.
Jetzt hat sich aber etwas ergeben (mehr verrate ich euch bald) dass mich inspiriert hat und ich konntw nicht anders. Ich habe einen Feincord gekauft um meinem kleinen Prinzen eine Pumphose zu nähen, den Stoff habe ich jetzt halt zuerst für ein anderes Projekt genutzt. Ich "musste" einen Hut für warme Herbstage nähen und ich bin ganz entzückt :)

Dienstag, 1. Juli 2014

Gebackener Juni

Ich habe diesen Monat viel gebacken. Zum Teil alleine und zum Teil mit meiner Schwägerin zusammen, denn es gab viel zu feiern. Nun gibt es alle Kuchen, Cupcakes und Cake Pops in einem Post ;)
PS: beim Dino musste ich den Namen wegretouchieren deshalb das "geschlierge"