Dienstag, 16. Dezember 2014

Urlaubsimpressionen

Es war ein bisschen ruhig hier. Wir haben den Urlaub sehr genossen. Doch als wir nach Hause kamen gab es einige Arbeiten aufzuholen. Wisst ihr eigentlich wie viel Wäsche sich ansammelt wenn man im Urlaub nicht wäscht?
Ich kann es euch sagen, ziemlich viel.
Auch kaum noch der Stoff für die Weihnachtskleidung bei mir an und der musste natürlich vernäht werden.
Nun sind fast alle Näharbeiten abgeschlossen, die Tanne steht, die Kleider sind alle gewaschen und fast alles schon gefaltet und wieder eingeräumt, die Socken aus den "Singelsockensack" haben fast alles ihren Partner wieder gefunden und schon steht der Koffer für die nächsten paar Freitage wieder bereit, der muss nur noch gefüllt werden.
Ein paar Bilder aus dem Urlaub möchte ich euch gerne zeigen. Es war wirklich sehr erholsam, ich kann solche Familotels wirklich nur empfehlen. Man hat Zeit für die Familie, jedoch auch für sich alleine ode ganz einfach entspannt Zeit zu zweit. Wahrscheinlich würde ich nicht mehr so knapp vor einem Feiertag in Urlaub fahren aber wir brauchten es wirklich dringend.

Kommentare:

  1. Ihr seid zurück! Schön.....!!
    Ich sage nur: drei Wochen im Zelt mir vier Personen. Da läuft die Waschmaschine Amok ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stell ich mir lieber nicht vor ;) das klingt nach seeehr viel Arbeit...
      Ganz liebe Grüsse

      Löschen
  2. Oh das sieht nach sehr erholsamen Ferien aus!
    Wo wart ihr denn genau? Wir sind gerade auch am überlegen was wir nächstes Jahr machen könnten...
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro
      Wir waren im Alphotel in Hirschegg in Österreich im Kleinwalsertal, sehr empfehlenswert ;)
      Ganz liebe Grüsse

      Löschen