Montag, 12. Januar 2015

Kleine Einblicke

Da habe ich mir mal wieder viel vorgenommen. Ein Hemd für den kleinen Prinzen,


noch eine Tunika für meine Schwägerin. Eine habe ich ja schon genäht und sie findet sie so bequem, dass ich ihr eine zweite nähen werde. 
Meine  Schwiegermama hat einen Stoff entdeckt und wünscht sich nun auch ein Shirt daraus.

Dann gibt es noch ein Mädchen das diesen Monat ihren Geburtstag feiert, da habe ich mir was besonderes überlegt. Euch zeig ich nur einen kleinen ausschnitt vom Stoff.

Mal gucken wie weit ich komme, ich habe ja Zeit.

Denn ich habe mir keine Vorsätze für dieses Jahr genommen nur entschieden ein, zwei Sachen anders zu organisieren oder anders anzugehen. So richtet sich das ich es wirklich schaffe schon seit mehreren Wochen die Wäsche eigentlich immer versorgt ist. Sogar die Kinderzimmer sind nun jeden Tag abends schön ordentlich. Irgendwie haben die Kinder wohl gemerkt dass man mit ordentlichem Zimmer besser schläft.
Und so bleibt mehr Zeit für andere Sachen ;) 

1 Kommentar:

  1. Daumen hoch für deine Reorganisation :) davon lebt die Seele einer Hausfrau. Ich mache das auch, damit mir Zeit für das Schöne bleibt :)
    Ich bin gespannt auf deine Nähzaubereien!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen