Donnerstag, 2. April 2015

Frischkäse...

Bekanntlich geht heute die Welt unter, jedenfalls wenn man in die Supermärkte schaut...

Wer also noch nicht einkaufen gegangen ist sollte unbedingt noch mindestens einen Liter Milch, eine Zitrone und ein 150gr Naturejoghurt auf die Liste setzten.
Wieso? Das erkläre ich euch gerne:

Meine Zaubermaus brachte, von einem Kindergeburtstag auf dem Bauernhof, einen Liter Rohmilch mit.
Wir überlegten kurz was wir daraus machen könnten: Joghurt oder einfach so trinken?
Da kam uns die Idee! Frischkäse, das geht ziemlich schnell und ist sehr einfach. Perfekt um vile Gerichte zu "würzen" oder um ihn auf den Frühstückstisch zu stellen am Ostersonntag ;)

Ihr Braucht dazu

- 1 Liter Milch (egal ob Roh- oder Vollmilch, auch H-Milch geht)
- 150 gr Naturejoghurt
- etwas Zitronensaft
- 1 Prise Salz
- Kräuter oder Gewürze (je nachdem was ihr mögt)

Ein Sieb und eine Gazewindel (Nuschi oder dünnes Baumwolltuch)
Eine Schüssel
Eine Pfanne
Einen Holzkochlöffel

Und so einfach geht es:

Ihr nehmt eine Pfanne und leert die Milch rein. Dass Salz und evtl Kräuter oder Gewürze gleich mit rein. Die Milch wird nun, unter Rühren mit dem HOLZLÖFFEL, erhitzt, bis sie kocht (aber nur das aufkochen abwarten). Die Pfanne sofort vom Herd nehmen und ein wenig Zitronensaft und den Joghurt rein, langsam rühren, bis Bruch entsteht (dass erkennt ihr ganz einfach; es wird flockig)
Das Sieb über eine Schüssel hängen und das Tuch reinlegen. Die Milch reinschütten. Der Stoff wird nun zusammengenommen um die restliche Flüssigkeit aus dem Bruch/Käse zu pressen ACHTUNG HEISS! Fertig ist der Frischkäse! Der ist nun 4 Tage haltbar ;)
Die Flüssigkeit die übrig bleibt ist Molke, die könnt ihr, gemischt mit Fruchtsaft, trinken oder benutzen um Brot zu backen ;)


Wir haben uns für Paprikafrischkäse entschieden und den haben wir dann benutzt um  Vollkornnudeln mit Spinat und Frischkäse zu machen, das war wirklich lecker :D


Nun wünsche ich euch schöne Ostertage mit euren Liebsten...

Kommentare:

  1. Wow! Cool! Mal schauen obs Laktosefrei auch geht... 😍

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, hört sich lecker an!
    Ach so, die Welt geht unter! Dedhalb kaufen die Leute den Laden leer.... Ich dachte, es gibt nichts mehr zu kaufen nach Freitag...,.. ;)
    Frohe Ostern!
    Und danke für deinen Kommentar
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine feine Idee.
    Schöne Ostertage wünsche ich Euch Katja.
    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Inspiration! Danke! Ich wollte eigentlich auch endlich mal wieder Käse machen Hans aber nicht geschafft das lab aus der Apotheke abzuholen...
    Lg Caro

    AntwortenLöschen