Donnerstag, 9. April 2015

Wir geniessen...

... unseren Urlaub sehr. Das Wetter ist toll und mein Liebster hat mit uns Urlaub, das ist toll!
Wir waren über Ostern weg und auch jetzt unternehmen wir viel.
So standen meine Maschinchen einige Tage still. Letzte Nacht ging es unserer Zaubermaus nicht so gut und der heutige Ausflug wurde gestrichen. Es ging ihr zum Glück im Verlauf des Morgens immer besser und so entschlossen wir uns am Nachmittag, den "Garten" wieder herzurichten...
So entstand am Morgen ein klitzekleiner Filou (perfekt für an den Schlüsselbund)


Kurz vor dem Mittag bzw. während des Mittagessens kam ein Paket, darin lag ein Stoff den ich nur entdeckt habe weil eine liebe Freundin mich darauf aufmerksam gemacht hatte ;)
Das Webband dazu hatte ich schon lange in einer Hose für den kleinen Prinzen vernäht. Ich habe mich beim abphausen des Schnittes irgendwie verrechnet und so war die Hose damals 2 Nummern zu gross. So konnte er sie, bis jetzt, noch nie tragen... Jedenfalls hatte ich die Idee aus dem Stoff ein passendes Shirt zu machen, irgendwann jedenfalls... So kam Heute als das PAket, ich hatte den Stoff in den Händen und plötzlich eine "Eingebung" und ich "musste" die Mittagsruhe nutzten um meine Idee der Negativapplikation umzusetzten. Mir gefällt das Ergebnis sehr gut und dem kleinen Prinzen auch.

Während mein Mann (und meine Schwiegereltern) räumten (ich hab auch ein wenig geholfen am Anfang) und die Kinder spielten (das Fuchsshirt mit dem Stern musste danach schon in die Wäsche) habe ich an einem anderen Shirt für ihn weitergearbeitet (den Anfang hatte ich auch am Morgen gemacht) Entstanden ist ein Kuscheldino-Shirt entstanden. Ich finde es knuddelig :)


Kommentare: