Dienstag, 26. Mai 2015

Handquilten...

Ich nähe einiges, nur nicht mit der Maschine...

Klar steht meine Maschine nicht still aber DIESE Sachen kann/darf ich euch, noch, nicht zeigen (es kommen einige Geburtstage auf uns zu ;) )

Ich nähe momentan oft von Hand, im Moment sind zei Sachen schon fast fertig :)
Nähmlich einen Teil der Kissenbezüge für meinen kleinen Prinzen...




Wie es dazu kommt?

Ganz einfach: Ich habe vor, einiger Zeit, einige Stoffpakete bei aliexpress bestellt (darunter 6 Pack vorgeschnittene Patchworkstoffe (Grösse 20x25cm) in jedem Pack befinden sich 50 Stk, also einiges an Arbeit ;)
Daraus sollen Tagesdecken für die Kids werden, die sie hoffentlich auch noch in einigen Jahren nutzten werden :)
gleichzeitig bestellte ich noch, zum testen, 200 Stk, bereits zugeschnittene, Hexagone. Diese sollen nun zu passendenen Kissenbezüge werden und wie schon geschrieben von Hand :)

Die der Mädels sind am entstehen, denn ich musste die 200 Stück erstmal auf die Papierschablonen heften ;)



Ein klitzekleines "Geheimnis" muss ich euch noch verraten: Ich habe mir nochmals 10 Pack à 100 Stk bestellt! Ich bin ja gar nicht verrückt... 

Mittwoch, 20. Mai 2015

Häcktops im Pertnerlook

Montag war bei uns wunderschönes Wetter. da zog es mich nur bedingt an die Nähmaschine... Da ich aber nicht einfach rumsitzten kann, habe ich gehäkelt.
Zwei Passen für Häcktops.




Gestern morgen dann habe ich die Stoffe zugeshcnitten und gemerkt, dass es mal was anderes wäre die Shirts vorne kürzer als hinten zu machen, so sind sie nun asymetrisch geworden und die Mädels lieben sie, volle Beinfreiheit und trotzdem ist es fast eine Tunika :)


Als ich fast fertig war kam mir die Idee, dass Leggings dazu cool wären, so ein richtiges Sommerset...

Montag, 18. Mai 2015

Von Piraten, Wikinger und Herzen...

Heute ist Montag und Montag's ist bei Fräulein Rohmilch "My kid wear"- Tag 

Nachdem ich die Fotos gemacht hatte und den Post dazu schreiben wollte,  musste ich schmunzeln...
Ich dachte an die "traditionellen Rollenverteilung"

Mein Liebster und ich leben in etwa so: Mein Mann arbeitet auswärts und ich halte ihm den Rücken frei ;)

Bei unseren Kindern halten wir es ganz einfach: Sie sind Kinder, egal ob Junge oder Mädchen, sie dürfen das machen, was ihnen gefällt. Klar sie sind noch klein, doch ich sehe manchmal in anderen Familien, dass Jungen nicht mit Puppen spielen sollen oder Mädchen nicht mit Autos, etc...

Das denke ich ist jedem selber überlassen und es steht mir in keister Weise zu, darüber zu urteilen...

Zurück zum Punkt wieso ich schmunzeln musste: Zaubermaus trägt ein Shirt und eine Jeans mit Totenköpfen. Sie ist ein Piratenfan und da gehören für sie Totenköpfe einfach dazu :)
Die Häkelapplikation hat sie von der lieben Nicole bekommen und die Jeans ist ein Upcycling aus der Jeans vom Grosi :)



Elfinchen hat ihren Lieblingshelden auf dem Shirt, bzw. Ihr Lieblingsshirt überhaupt an Wikie, denn sie findet Wikinger cool :)

Der kleine Prinz hat seine Dinoshirt an, die Hosen hat er sich selbst aus dem Schrank gezogen. Die hat er von seiner Schwester geerbt und hat sie sehr gerne an (obwohl noch andere aus demselben Schnitt in seinem Schrank liegen, hat er wirklich ein Faible für diese grüne Herzchenhose und auch ich mag sie sehr :)

Wenn ich mir die Bilder so anschaue, haben meine Kinder (bei den Motiven jedenfalls) entschieden die "Rollenverteilung" auf den Kopf zu stellen ;)


Dienstag, 12. Mai 2015

Der Tag hat zu wenig Stunden...

Da kommt das Schreiben oft einfach zu kurz. Es ist ja nicht so dass ich nichts zu erzählen hätte, aber irgendwie fehlt mir die Zeit dazu, sogar jetzt schreibe ich nicht einfach nur,  nein ich sortiere und falte Wäsche ;)
Mal so ein paar Sachen, die ich im Moment so mache:

- Tapete in Elfinchens Zimmer abreissen (eine Wand jedenfalls)

- Auch genäht wurde/wird einiges:
  - Weste, Hemd und Hose für den kleinen Prinzen
  - Shirt und kurze Hosen für den kleinen Prinzen
  - Sommerset für ein Geburtstagskind
  - Ein Set für Drillinge
  - Neue Jeans für die Zaubermaus

- von Hand werden gerade einige "Kleinigkeiten genäht
  - Kissenbezüge aus kleinen gepatchten Hexagonen

- Beim heutigen Wetter entschied ich mich spontan dazu unseren "Betongarten" etwas neu zu begrünen. Da wir viel, sehr viel Sonne und Hitze an dieser Stelle haben, viel mir die Entscheidung ziemlich leicht:
  - Tiegertomaten
  - Greenlemontomaten
  - rote Peperoni
  - Wassermelone

Also zeige ich euch heute einfach ein paar Fotos meiner neuen Pflänzchen


Ach ja auf unseren Rosmarin bin ich ziemlich stolz, denn er wird immer riesiger ;)


Dieses Rosenstöckchen bekam unsere Zaubermaus geschenkt als sie vor zwei Jahren mit dem Kindergarten anfing ( Hilfe diesen Sommer kommt sie schon in die Schule) es wächst super und hatte letztes Jahr schon doppelt so viele Rosen wie das Jahr davor und sie rochen wundervoll...
Auch Elfinchen wird ein kleines Rosenstöckchen bekommen, wenn sie diesen Sommer mit dem Kindergarten anfangen wird...




Mittwoch, 6. Mai 2015

Fehler können passieren...

Das Zimmer des kleinen Prinzen bzw. seine neue Wandgestaltung habt ihr ja schon gesehen, nun war eine Wand in Zaubermauses Zimmer an der Reihe...
Eine Fee sollte es werden, naja das kriege ich schon hin :)
Ich malte also eine Fee und es war eine Katastrophe, einige würden sagen "so schlimm war es nicht."
Ich empfand es aber als schrecklich und so holte ich kurzerhand weisse Farbe und strich die komplette Wand neu!
Das ist das schlimmste was passieren kann, wenn das Bild nicht so wird, wie man möchte. Ihr seht also, so schlimm ist das nicht, wenn man einen Fehler macht ;)
Danach kam erst der schwierige Teil, eine Vorlage musste her. Zaubermaus und ich waren nicht ganz derselben Meinung, ich dachte an Blumen und rosa (ihre Lieblingsfarbe) nein, es sollte "Silberhauch" sein, die Wasserfee, bis wir uns endlich einigen konnten... 
Gesagt, getan, ging es dann einiges schneller und besser voran.
Zaubermaus ist happy und ich bin zufrieden :)

Montag, 4. Mai 2015

My kids wears...

Montag, Wochenstart, My kid wear-Tag... Das Wochenende ist vorbei und ich habe diese Woche einiges auf dem Plan...
Drum zeige ich euch einfach rasch, in welcher Kleidung meine Kids in die Woche starten

Meine Zaubermaus trägt ihre Lieblingsjeans und ihren Lieblingsschmusepulli, leider wird das Shirt langsam echt zu kurz (vor allem an den Ärmeln)

Elfinchen hat sich für ihre "Citronelle" im Schwedendesign und die Cordhose ihrer grossen Schwester entschieden (auch sind ihr sind die Hosen jedoch bald zu kurz....)

Der kleine Prinz, trägt ein altes Shirt seiner grossen (Elfinchen) Schwester, das ich jedoch mit einem Schriftzug aufgepeppt habe, denn Elfinchen trug das Shirt immer unter einer Tunika ;)
Die Hose ist ziemlich neu und trotzdem kann ich sie "nur" noch einmal umschlagen...


Hilfe, sie wachsen... Das tolle daran: ich kann ihnen neue Sache nähen,