Dienstag, 27. Oktober 2015

Endlich fertig

Ja, der Winter-/Weihnachtsquilt ist fertig!
Die zwölf "Winterblumen" sind von Hand gequiltet, da die mittlere Schicht kein Vlies, sondern Fleece ist, konnte ich es mir erlauben die Blumen weiter auseinander zu quilten.
es sind 12 an der Zahl und die Decke misst nun 135*195cm ist also eher ein Plaid fürs Sofa , durch die zwei Lagen Fleece gibt sie sie schön warm, wenn es im Winter, dann auch eher kühl wird im Haus, jedenfalls in der Ecke in der das Sofa steht.





Der Anfang war ja schon eher holprig, da ich eigentlich ein "chaotisches" Muster wollte. Das konnte ich aber nicht, ich muss irgendwie ein System oder Symmetrie darin sehen... Das Top besteht aus Quadraten, die aus Streifen zusammengesetzt wurden.



Die Blumen befinden sich auf den 12 Quadraten die aus den 6 Stoffen bestehen aus denen ich die Streifen geschnitten habe. Auch hier hat das Chaos System: Ich habe 3 Grautöne und 3 Erdtöne, die Quadrate sind so ausgelegt, dass es immer nur eins Pro Linie hat und Erdtonfarbige von graufarbigen "umrahmt" werden und umgekehrt genau so.






Die Rückseite besteht aus einem weichen, kuscheligen grau, leicht schimmerden Fleece. Die Kinder rollten sich schon letztes Jahr darin ein und der kuscheltest wurde erfolgreich bestanden.










Das ganze wird von einem Stoff "gerahmt" der zu breit war für die Quadrate und so nun super zur Geltung kommt.
Ich bin schon ziemlich Stolz auf das ganze, hätte ich es letzten Winter doch fast in die Tonne befördert.








Die Liebe Gesine von allie an me hat eine Weihnachtslinkparty gestartet und dort geh ich mich jetzt mit diesem Quilt einreihen Auch wenn es etwas früh schein, die Weihnachtszeit beginnt für mich in einem Monat und daher passt das schon. Zu Creadienstag geh ich auch mal...

Kommentare:

  1. Wunderschön, tolle Farbgebung, und Fleece kann nie zu warm sein ;) Mein Mann hat ja jetzt auch seinen eigenen Fleecedeckenquilt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich hab mich erst gewundert von was für Blumen du sprichst ;-) man sieht sie auf dem großen Bild ja nicht Wirklich ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Ja, die Decki ist 13 mal so breit und 19 mal so hoch wie eine Blume und sie sind ton-in-Ton gequiltet ;)
      Liebs Grüessli
      Katja

      Löschen
  3. Poh sieht toll aus, der Winter kann kommen. Und Weihnachten sowieso ;-) denn das ist ja die schönste Jahreszeit!
    LG mimi

    AntwortenLöschen
  4. Daumen hoch! Was für eine Arbeit! Und so schnell jetzt doch fertig geworden....
    Letzthin fragte ich mich, wie es dir wohl geht. ....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Wow was für eine Arbeit.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen