Dienstag, 13. Oktober 2015

Mal was anderes, irgendwie...

Ich habe die 227 Blumen plus die 22 Blumen (die in Teilblumen aufgeteilt sind) sind genäht. Nun heisst es warten auf den Nachschub...

Doch was mach ich jetzt abends beim TV-schauen? Naja, wenn die Decke mal fertig ist, soll sie ja das Bett verschönern, da gehören passende Kissen dazu.
Aber mal kein Hexagonmuster,  ich habe mich für den "Dresdner Teller" entschieden.
Also hiess es Schablonen ausschneiden,  Stoffe zuschneiden,  heften, zusammennähen und auf die den Stoff aufnähen,  der dann zur Kissenhülle werden soll... Nummer zwei ist schon in Arbeit...



und nun ab damit zum Creadienstag 

Kommentare:

  1. Das ist ja auch eine wahnsinns Arbeit!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja
    Mir geht es ähnlich wie Dir, denn ich lese gerne Deine Beiträge über den Fortschritt Deiner Blumenwiese!
    Das Kissen ist so toll geworden.
    Liebe Grüsse
    mimi

    AntwortenLöschen