Sonntag, 17. Januar 2016

Bargello

Eine Freundin, die mir sehr ans Herz gewachsen ist, hat sich einen grossen Traum erfüllt und öffnete zur ERöffnung die Türen ihres Ateliers...
Natürlich kann man da nicht mit leeren Händen hin ;)
Ich habe lange überlegt was ich denn mitbringen könnte...
war gar nicht so einfach aber dann kam mir eine Idee: einen Bargelloquilt. Nicht einen grossen, nein einen ganz kleinen, der in einen Stickrahmen passt!
Ich habe mich für erdige Farben entschieden (mache ich gerne, wenn ich kleine Geschenke mache, da ich finde, dass erdige Töne einen (wie sie schon heissen) "erden".
Die meisten kreativen Menschen die ich kenne haben immer 100'000 Ideen und da passt etwas "ausgleichendes" schon ziemlich gut ;)



Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass sich deine Träume sich weiterhin erfüllen und du immmer mit Erfolg gesegnet bist...

Mir gefällt es sehr und so habe ich beschlossen, einen für mich zu machen... Ob als Decke oder Tischläfer, oder Wandbehang weiss ich noch nicht...
Aber da ich bei Farben immer unschlüssig bin (bzw. ich überlege immer hin und her...)
Habe ich einen weissen  Stoff und Stofffarbe geschnappt und selbst gefärbt, 5 Nuancen beginnend mit Antikem grau bis zu ganz hellem grau hat es ergeben... Mit dem ugefärbten weissen und einem schwarzen Stoff sind das 7 Stoffe die nun super harmonieren... und ich habe, trotzt Handschuhen, graue Finger ;)

Hier ist der Verlauf noch besser zu sehen:

Ich weiss nicht ob ich noch eine Farbe mitreinnehme, als Akzent, oder nicht...
Was meint ihr?
Ich habe ja noch Zeit, dass zu entscheiden...

Kommentare:

  1. Das ist ja eine hübsche Idee! Und der Gedanken des "erdens" gefällt mir überaus gut.
    Pink, oder Zitronengelb, ein helles Blau.... Könnte ich mir sehr schön vorstellen. Auch grün ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wie lieb von dir. Ich glaub ich weiss welches Atelier du meinst :-)

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen