Sonntag, 3. Januar 2016

Nouvelle année, nouveaux projets...

Ich hoffe ihr seit alle gut im 2016 gelandet?

Wir hatten echt ein wenig viel um die Ohren... Die Zeit ging zu schnell und die Zeit mit der Familie verbrachten wir oft im Auto unterwegs...
An einem Tag wurde mir alles etwas zu viel und es hat mich kurz umgehauen...
Ich habe mit meinem Liebsten nun abgemacht, dass wir uns diesen Stress nicht mehr antun werden, denn meine Inspiration, Ideen und vor allem meine Energie war weg...
Gestern kam ein neuer Schub undich habe die Gelegenheit genutzt und mich an die Maschine gestzt.

Entstanden ist ein miniquilt und ein Kissen für des Pinzen Puppenbett ;)
Er hat Freude daran und das ist schön zu sehen...


Auch konnte ich gestern Abend endlich wieder mal meine Hexis in die Finger nehmen, denn obwohl wir viel unterwegs waren, fehlte mir einfach die Energie dafür...Nun sind die Teile ür 18 Blumen (also 126 Stück) geheftet worden...
Ihr seht es geht langsam wieder los hier...

1 Kommentar:

  1. Oh ja, ich mache über die Festtage nur noch, was mir gut tut. Und ganz viel Verwandtenstress sage ich dankend ab......
    Ich freue mich auf deine neuen Projekte! Und Tigerherz hatte auch ein Puppenbett ;)
    Herzlichst
    yase ( Ps: es ist Post zu dir unterwegs....)

    AntwortenLöschen