Donnerstag, 11. Februar 2016

RUMS: wieder eine Idee umgesetzt

Ich hatte vor langer Zeit (wirklich sehr lange) ein Shirt, dass ich sehr mochte, doch durch die vielen waschgänge, ist es mit der Zeit eingegangen :(
In all den Jahren habe ich solch einen Schnitt immer wieder gesucht, doch nie gefunden (weder schon genäht, noch als Schnittmuster)

Diese Woche habe ich dieses Projekt endlich umgesetzt und mir ein solchen Schnitt gezeichnet und genäht und ich weiss jetzt schon, dass ich bald noch so eins Nähen werde. Dann evtl sogar mit einer kleinen Anleitung dazu, denn es ist, eigentlich, ganz einfach...

Den Fuchstoff habe ich, dank einer ganz lieben Person, doch noch erhalten ;)
der Unistoff ist, wie so oft vom Fabrikladen.



Ich mag diesen Schnitt sehr, denn es sieht nach Shirt mit Bolerojäckchen aus und je nachdem wie es gebunden wird, ändert es den Effekt.

Meine Kids haben gerade Schulferien und so gibt es mal wieder Tragebilder von mir und nicht von Rosalie ;)
Damit nun ab zu RUMS

Kommentare:

  1. So chic! Gefällt mir sehr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt und mit dem "Bolero" was ganz besonders.

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen