Dienstag, 19. April 2016

Blumen, Blumen, Blumen... und jetzt?

Ja genau! Die Blumen sind fertig!

als Vergleich: unser Bett misst 2x2 Meter 

Was soll ich jetzt tanzen? Party machen? eine Flasche Champagner öffnen?

Nein.... Denn jetzt kommt ein ziemlich langweiliger Teil: der weisse Rand.

Mein Liebster hat mir unzählige weisse Stoffrechtecke zugeschnitten und die gesammelten Papierschablonen werden nochmals benutzt...

Ich habe mich ja entschlossen, alles von Hand zu nähen, ja alles...

Rückseite mal ohne Papierschablonen

Das heisst es wird kein "normales" Binding und so ist klar, dass der Rand nicht mit der Maschine genäht wird.
das heisst jetzt jedoch für mich, dass ich keine Ahnung wieviele (ich hab es wirklich noch nicht gezählt) langweilig weisse Hexagone heften und annähen darf, denn der Rahmen soll zwei Reihen breit werden...

Ich bin wirklich stolz auf meine Arbeit bis jetzt, denn ich habe mir eigentlich das Ziel gesetzt, das Top in 2 Jahren zu haben, mittlerweile ist noch kein ganzes Jahr vergangen und es ist fast geschafft, obwohl ich meist nur nebenbei an diesem Projekt arbeite...
Daher wandert dieser Beitrag jetzt zu Creadienstag



Ein kleines "Spielzeug" hat meine Sammlung von Helferlein erweitert: eine Micro Stitch, das soll mir (rein Theoretisch9 das Heften erleichtern... Mal gucken was ich sage, wenn ich es dann benutzt habe...

Kommentare:

  1. Gratuliere! Tusch!! Fanfare!! Blumen! Ehre!... Champagner !!
    Wow, so eine grosse Decke! Und nun schaffst du auch die Weissen Teille! Davon lässt du dich jetzt nicht abschrecken 😃😃
    Ich freue mich mit Dir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Toll! So weit wie du bin ich noch nicht, und ich überlege auch schon, ob ich nicht eine Borte mit der Maschine annähen soll... mal sehen! Bin gespannt auf dein fertiges Werk!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin sehr beeindruckt. Viel Erfolg weiterhin.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, meine Blumen sind alle jeweils mit dem gleichen (mintfarbenen) Hexagon eingefasst. Jetzt bin ich seit gestern dabei, die einzelnen Blumen miteinander zu verbinden. Ich glaube, das dauert noch.... Die Microstitch habe ich auch. Ich bin mal gespannt, wie Du damit klarkommst;) Martina

    AntwortenLöschen