Donnerstag, 5. Mai 2016

Jeans geRUMSt

Ja, ich habe es endlich getan: eine Jeans für mich!
Nein keine kurze wie letztes Jahr, sondern eine "birkin flare" von b&g





Ich kann euch nur raten es auch mal zu versuchen ;) es ist genau simpel wie eine Kinderjeans.


Der Schnitt ist super und die Anleitung genau beschildert. Ich bin wirklich happy und mal gucken wann ich die nächste nähe (scheib ih während eine zweite schon zugeschnitten neben mir liegt.)
Aus dem Rest könnte ich sogar was für meinen Jüngsten nähen,  das zeige ich euch aber später,  denn Heute geht's um mich und damit ab zu RUMS

Kommentare:

  1. Wow, toller Schnitt, steht dir super.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Schnitt nicht unter der Angabe von dir, hm, schade.
      LG,
      Petra

      Löschen
    2. Ok, habs sollte birkin flaren heißen.
      LG,
      Petra

      Löschen
    3. Hallo Petra
      Schau hier der Link zur deutschen Version: http://naeh-connection.com/produkt/birkin-flares-von-baste-gather
      Ganz liebs Grüessli
      Katja

      Löschen
  2. Super, liebe Katja! Ich weiss ja, was du am nächsten Stoffmarkt ganz bestimmt kann fen wirst :-)
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Unbedingt liebe Nicole!
    Ich will sie auch noch in Feincord nähen und evtl als Capriversion ;)
    Ganz liebs Grüessli

    AntwortenLöschen
  4. Der Schnitt ist cool!! Wie bekomme ich ihn?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er ist wirklich toll!
      Hier der Link (ich werde ihn auch gleich im Post verlinken ;) )
      http://naeh-connection.com/produkt/birkin-flares-von-baste-gather
      Ganz liebs Grüessli

      Löschen
  5. Wow die ist echt genial. An sowas trau ich mich ja irgendwie nicht....

    Herzlich Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  6. Super joli!

    Gros bisous et à bientôt :-*

    AntwortenLöschen