Donnerstag, 30. Juni 2016

Ich habe keine T-Shirts

Das ist tatsächlich fast richtig.
Ich hatte letzten Sommer vor allem Raceaback-Tops und Trägershirts, sobald es kühler wurde waren 3/4-Armshirts dran... Ich hatte genau 2 T-Shirts und die wurden sehr selten getragen, weil sie einfach nicht "passten"
Da ich dieses Jahr alle Schränke etwas ausgemistet habe, merkte ich das Ganze erst vor ein paar Wochen...
Zum Glück habe ich ja eine Nähmaschine und genug Stoff ;)

Es gab also für mich Nachschub ;)
Ein schöner Rücken kann entzücken ;)
Für ein T-Shirt reichte der Stoff nicht mehr aber für ein Trägershirt schon (ist nicht das letzte) 

Mein Beitrag zu RUMS

Kommentare:

  1. Der Schnitt gefällt mir :) Schön geworden, deine Schrankfüllung. Da Grüne gefällt mir ganz besonders!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Ernsthaft, ich kämpfe eine Woche mit nur einem Shirt, muss das Halsbündchen abtrennen, grad habe ich es mit nem kleinen Fehler geschafft und du machst mal eben ne ganze Schrankfüllung und auch noch eines schöner als das andere. Hut ab.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen