Donnerstag, 27. Oktober 2016

Ein RUMS mit Tiermotiven

Ich mag Tiermotive, irgendwie...
Die zwei Shirts sind schon vor einem Weilchen entstanden ;)
Manchmal darf es fröhlich und bunt sein

Manchmal eher schlicht.

Das ist mein absolutes Leiblingsshirt im Moment. wie ich Lieblingsshirt definiere? Ganz einfach. Ein Kleidungsstück das jede Woche getragen wird und den Kleiderschrank noch fast nie von innen gesehen hat, weil es entweder getragen, gewaschen, am trocknen ist oder zusammengefaltet wird um dann vor den einräumen doch wieder getragen wird. Der Stoff habe ich aus Schweden mitgebracht und er fühlt sich toll an.
Die Erdtöne tun mir im Moment "gut", was dass heisst? Keine Ahnung... Ich habe einfach bessere Laune, bin optimistischer und fühle mich angekommen trotz der vielen Umbrüche in unserem Leben...
Damit RUMSe ich heute ;) 

Montag, 24. Oktober 2016

Hilfe! UFOs!

Nein, nicht die UFOs am Himmel, sondern bei mir Zuhause.
Sie haben alle eine Gemeinsamkeit: Die Häkelnadel!
UFO bedeutet dieses Mal ganz einfach "UnFertiges Objekt"
Davon stapeln sich die letzten Wochen immer mehr und die nehme ich nun in Angriff:

1.-Edlothia von Jasmin Räsänen
Ich habe noch zuviel Garn über, wenn ich es nach Anleitung abschliesse, deshalb muss ich mir was überlegen. Es wirb aber wirklich schön...

2.- einen Drachenschwanz aus 1-fädigem Garn 
Die Anleitung finde ich nicht mehr!
Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, da sie sehr simpel ist.
Deswegen "läuft" diese Arbeit nebenbei, vor allem an den Wochenenden, wenn mein Liebster hinter dem Lenkrad sitzt ;)
Die langwierigkeit ergibt sich aber durch den dünnen Faden und der 3,5 Häkelnadel ;)
Das Garn hat eine Lauflänge von ca 500m und das fertige Tuch wird keine 30gr wiegen.

3.- Ein Fuchsjäckchen für den kleinen Prinzen
Bis jetzt lief es recht gut, bis auf eine Ausnahme: Die Jacke passt Elfinchen!!!
Daher habe ich es Momentan nicht pressant damit fertig zu werden...

4.- Ein Elian von Jasmin Räsänen als Geschenk. 
Das habe ich erst gestern begonnen, es pressiert nicht aber ist super um meine Hände beim Tv-gucken zu beschäftigen ;) 

Nun heisst es wohl: Die UFOs abarbeiten, denn sonst nehen die mir den Platz noch weg und ich habe schon eher wenig davon ;)
Ene tolle Woche wünsche ich euch ;)

Freitag, 21. Oktober 2016

Freundinnen -Freutag

In diesen Ferien bekam Elfinchen zum ersten Mal Übernachtungsbesuch.
Ihre beste Kindergartenfreudin hat bei uns geschlafen und sie haben es so toll gemacht, dass sie zusammen Stoff bemalen durften.
Besser gesagt, sie durften auf einem hellgrauen Piratenmädchenstoff, drei Piratinnen etwas Farbe verleihen.
Daraus habe ich dann, in Kombination mit einem bunten Streifenstoff, "Freundinnenshirts genäht.

Ich habe den Stoff genau gleich zugeschnitten, so konnte ich, je ein, Piratenmädchen genau gleich bemalen ;)
Die Zwei Mädels haben sich riesig gefreut und das macht für mich Freutage aus ;) 

Dienstag, 18. Oktober 2016

Creadienstag für meinen Liebsten

Auch sind verschiedene Oberteile für meinen Liebsten entstanden.

Im Winter werden oft Hoodies erwünscht.
Die wurden schon vor dem Stoffmarkt "bestellt" und so konnte ich dort gleich tollen Baumwoll-Kuschelsweat, für diese Projekte, kaufen.

Einmal wurde ein Anthrazit meliert mit passenden Bündchen gewählt. Ganz schlicht , ohne Schnickschnack. Nur der kleiner Druckknopf an der Kapuze ist zusätzlich angebracht. Dank ihm kann die Kapuze höher geschlossen werden bzw. wird zu einem Schalkragen wenn die Kapuze unten ist.
Ein zweiter wurde dank Flex- und Carboneffektfolie ein ganz spezielles Stück.
Auf den "Grabsteinen" stehen unsere Initialen.

Ok, es kam noch was dazu aber nicht für meinen Liebsten, sondern für den kleinen Prinz.
Aus den Resten der Sweats entstand noch ein Hoodie für ihn.
Ich habe bei diesem Stück nur Sachen aus dem Fundus verwendet.
Das Lederimitat war Teil eines Bastelpakets, die Ösen waren noch von den Sofshelljacken über und die Kordel ist aus der Paracordbox meines Liebsten ;)

Nun gehe ich mal schauen was sonst noch cratives am Creadienstag entstanden ist ;) 

Montag, 17. Oktober 2016

Wo fange ich an?

Jaja, es ist wieder mal viel gewerkelt, erlebt und unnternommen worden bei uns.
Mein Liebster hatte gerade einen Woche Urlaub und die Kinder dürfen die freie Zeit noch eine Woche geniessen...

Nur wo fange ich an euch zu zeigen was Abends/Nachts oder auch mal den Tag durch entstanden ist?

Ich glaube ich fange mal mit zwei Prinzessinen an:

Aus Panelstoffen aus dem Land drüben am grossen Teich ;)
Meine Zaubermaus wollte dieses Mal nicht fotografiert werden und das muss respektiert werden ;)
Ich sehe gerade, Elfinches neue Hosen habe ich euch ja auch noch nicht gezeigt...
Sie hat einen Riesen Sprung gemacht und hatte von einem Tag auf den anderen praktisch keine Hosen mehr. Hier sschon mal Nummer 1 und 2 (es werden wohl noch welche folgen)

Es sind noch mehr Sachen entstanden aber das zeige ich euch in den nächssten Tagen noch ;) 

Mittwoch, 5. Oktober 2016

MMM mit Streifen

Ich habe mir, vor kurzem, neue Jeans genäht.
Wieder mal gab es eine "Birkin flare" aus einem Jeanscoupon vom Stoffmarkt.
Auch das Shirt ist neu, ganz schlicht mit Streifen.
Einmal längs und einmal quer, passt doch ;)
Mein Beitrag zu MMM ;)



Montag, 3. Oktober 2016

Wie war das mit den Füchsen?

Dass ich Füchse sehr mag ist ja kein Geheimnis...
Das Junior wohl denselben Faible "geerbt" hat wohl auch nicht...
Dass jedoch, sowohl Elfinchen wie auch Zaubermaus diesem Tier nun "erlegen" sind hätte ich nicht unbedingt gedacht...
Jedenfalls nicht in dem Ausmass ;)

Samstag merkte ich, dass die Puliis aus Sweat echt Mangelware geworden sind in den SChränken der Zwerge und so musste für jeden mindestens noch einer her.

Für den kleinen Prinzen hatte ich schon entschieden, den grauen Fuchs (der Grünne Pulli ist nämlich zu klein)
Es wurde eine MiniMartha, mit leicht veränderten Taschen ;)

Elfinchen hat sich einen, ebenfalls "fuchsigen", Sweat ausgesucht und dazu einen pastellrosafarbenen kontrastfarbenen Sweat...

Eigentlich habe ich für meine Zaubermaus Sweat mit Sternen gekauft (am Stoffmarkt)
Sie wollte aber lieber den "Waldtierstoff" bzw Fuchsstoff, den ich HIER schon für den kleinen Prinzen genutzt habe... Sie wolle auch unbedingt einen Fuchs ;)
Auch für die Mädels gab es MiniMarthas, die mögen wir alle sehr ;)