Montag, 30. Januar 2017

Happy Burzeltag

Ja, vor einem Weilchen schon, ist Elfinchen 6 geworden.
Dafür gab es, wie gewünscht eine Tunika mit 7/8 Ärmel.
Cool, schlicht und trotzdem mit Zahl war der Wunsch.
Ich glaube,  dass ich ea dich ganz gut umgesetzt habe ;)

Sie hat ihr Fest und ihren Ehrentag sehr genossen 
Ich hab dich ganz doll lieb mein wunderbares Elfinchen 

Donnerstag, 26. Januar 2017

Neue Helferin

Ich habe eine neue Helferin.
Da ich mir mal massgeschneiderte Sachen nähen möchte aus nicht-elastischen Stoffe, brauche ich wohl eine Schneiderpuppe, die genau wie ich ist.
Nun war die Suche dannach nicht so einfach aber vor zwei Wochen ist sie eingezogen:
"Viola"
Den Namen habe ich mit meinen Mädels gewählt, Laut Elfinchen habe sie die Form eine Aubergine und meine Zaubermaus meinte darauf hin: "Viola ist die einzige Aubergine die du gern hast, also würde der Name doch passen." Recht haben sie ;)
Natürlich musste ich ihr bzw. ein neues Top nähen, nach eigenem Schnitt und es fühlt sich toll an.
Also ist das Wolfstop mit Stoff aus dem Sommerurlaub mein Beitrag zum heutigen Rums

Dienstag, 24. Januar 2017

Langsam ist es etwas viel

Viel das genäht wurde in den letzten zwei Monaten, vieles konnte/durfte ich euch nicht zeigen...
Und jetzt wo alles, langsam, wieder "normal" läuft ist es so viel, dass ich lange überlegen musste: "Wo fange ich an?"
Also ohne grosse Umschweife, werde ich euch, zum heutigen Creadienstag mit Bildern überfluten ;)
Um dann, hoffentlich, wieder etwas "geordneterr" wieder weiterzumachen...

Zwei Sweater für einen Kameraden meines Liebsten:
Ein Strickfleecepulli für mich
zwei Tunikas für die Mädels (mit Kupferfarbenen Füchsen) 
Ein Schlafset für meinen Liebetn und den kleinen Prinzen
Ein Teil meines Wichtelgeschenkes, für eine grossartige Frau
Und ein passendes Wolltäschchen dazu, gab es auch
Zaubermaus hat jetzt endlich ihren Pompomteppich
Und im umgestellten Zimmer kommt er auch gut zur Geltung
Neue Jogginghosen für meinen Liebsten
Ein Shirt für den kleinen Prinzen
Noch zwei Tunikas für die Mädels
Bodelnage Nachthemden
Ein simples, lockeres Shirt für mich
zwei Quilts für meine Schwiegereltern

Dass Quilten meiner Hexagondecke, get nun endlich aucch wieder voran (1/3 ist geschafft) 

Donnerstag, 12. Januar 2017

Freie Tage

Die freien Tage sind nun vorbei. Die Kids wieder in Schule und Kindergarten, der kleine Prinz ab und an in der Spielgruppe...
Für meinen Liebsten (und mich auch) hat das nächste Kapitel begonnen... Wenn alles klappt noch zwei Jahre, drei sind schon geschafft... Nun ist er noch ein Stück weiter weg und wird wieder seltener Zeit haben...
Das ist auch der Grund wieso ich in den letzten Tagen/Woche weder gebloggt, noch andere Blogs gelesen habe, entschuldigt bitte, diesen Egoismus aber es war wichtig für mich/uns, diese freien Tag für uns zu nutzten...
Natürlich blieb die Nähmaschine nicht die ganze Zeit verstaut, es wurde einiges genäht, denn mir fehlte etwas wichtiges: Sporthosen für kühlere Temperaturen.

Mein Liebster hat mir zu Weihnachten einen neuen Klettergurt geschenkt... Jetzt wo unsere Kinder immer grösser werden und auch mitkommen/mitmachen können, habe ich mein altes Hobby wieder aufnehmen können und so war klar, ich brauche etwas bequemes um die Wände hoch zu kommen ;)



Erst jetzt merke ich gerade, dass es ja Donnerstag ist (bzw es wird mir wieder bewusst) und daher ist mein erster Post in diesem Jahr ein Rums-Beitrag ;)
Mal schauen wie schnell ich es schaffe, meine Lieblingsblogs nachzulesen...