Dienstag, 14. März 2017

Eine Tasche voll

Eine Tasche voll mit Schnitteilen hatte ich für das Nähwochenende vorbereitet.

Es war ein tolles, kreatives Wochenende!

Ich zeige euch mal die "Fleissarbeit" des Wochende: die Unterwäsche für die Zwerge.

Alles kann ich euch nicht zeigen, denn je eine Garnitur wurde sofort in Beschlag genommen...
Ich sage euch, das war eine Kniffelarbeit... Zum Glück war dieses Wochenende, denn Zuhause hätte ich wohl einfach aufgehört und es wäre wieder mal Wochenlang liegen geblieben ;)

Un sac plein de tissus précoupé, c'est ce que j'ai préparé pour le week-end de couture.

Nous avons passé un week-end super et créativ!

Les jours à venir, je vous montrerai ce que j'ai cousu.
Je commmence par les sou-vêtements pour les trois petit choux. Je ne peux pas tous vous montrer car les enfants ont directemen entammer un set. Heureusement j'ai fais ces pièces au week-end, car à la maison j'aurais commencé puis posés de côté ou les slips serait resté pour plusieurs semaines ;) 

Kommentare:

  1. Oh ja, ich verstehe dich! Hier liegen auch Stoffreste für Unterwäsche bereit. Ich warte gerade auf den zündenden Funken 😀
    Ich mag deine französische Berichterstattung. So i can brush-up mi french 😂😂😂
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uups, my french
      Habe also noch Potenzial
      Herzlichst
      yase

      Löschen
  2. Ohh die sehen toll aus.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen