Dienstag, 2. Mai 2017

Nächste Etappe abgeschlossen

Die nächste Etappe ist geschafft!  Die Decke ist fertig gequiltet, inkl Rand...

Nun heisst es wieder ab zum ersten Schritt: nein eigentlich ist es der zweite, denn die Papierschablonen habe ich aufbewahrt und kann sie nochmals verwenden ;)
Wieder Hexagone heften. 
400 an der Zahl, also braucht es wieder ein wenig Geduld,  denn es sind 400 identische Hexagone...
Das Heftsn geht mittlerweilen schon fast im Schlaf, 300 sind schon geschafft ;)


Damit geht es jetzt mal an der Creadienstag...

Kommentare:

  1. Wahnsinn, eine tolle Arbeit, ich bin begeistert.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hast du von Hand gequiltet?
    Die Decke wird auf jeden Fall wunderschön!
    Liebe Grüsse au dem kreativen Tohuwabohu,
    Regula

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn...was für eine tolle Decke und überhaupt...einfach toll sooo viele Hexies per Hand zusammen genäht...einfach genial! :)

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön. Ich arbeite auch gerade an einem Hexagonquilt, habe aber "erst" 160 Stück zusammengesetzt.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Voll gut! Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Quilt! Ich habe hier noch ein paar angefangene Hexagonprojekte liegen, aber jetzt juckt es mich fast ein bisschen in den Fingern, noch so einen zu machen, wie du ihn hier gezeigt hast: Mit ganz vielen unterschiedlichen Blüten...

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Echt? Du machst noch eine???
    Wahnsinn....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Es ist der Wahnsinn wieviel Arbeit darin steckt, aber es hat sich gelohnt. Ausgesprochen schöner Quilt und ein Unikat.

    AntwortenLöschen