Samstag, 24. März 2018

Unterwäsche

Am Nähwochenende habe ich wieder mal Unterwäsche für meine drei Wunder genäht.
Es gab gleich ein "Wochenkontingend" pro Kind.

Dieses Mal wollten die Mädchen auch Boxershorts haben.
Ich fand die Idee sehr gut, denn meine Mädels bewegen sich sehr gerne.
Was hat jetzt Bewegung mit Boxershorts zu tun hat?



Eigentlich nicht viel, ausser man bedenkt,  dass es ja doch noch Sommer werden soll dieses Jahr.
Meine Mädels tragen sehr gerne Kleider und trotzdem klettern und turnen sie gerne auf Bäumen rum. 
Dank der Boxershorts können sie so auf zusätzliche, kurze, Hosen verzichten.

1 Kommentar:

  1. Chic!
    Die Boxershorts für die jungen Damen finde ich sehr gut! Der Hintergedanke macht Sinn
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.